Hof Höllwangen

Unsere Arbeit hat ihre Wurzeln in unserer Verantwortung für die Schöpfung und gegenüber den kommenden Generationen. Darauf gründet unser Wahrnehmen, Denken, Reden und Handeln.

Unser Hof ist ein typischer landwirtschaftlicher Gemischtbetrieb. Auf natürlichen Weiden und Streuobstwiesen halten wir Milchkühe, Jungvieh und Kälber. Artgerechte Weidehaltung und eine abwechslungsreiche Fruchtfolge auf dem Ackerland sind für uns genauso selbstverständlich wie die Anwendung der biologisch-dynamischen Präparate. Wir bauen Getreide, Kartoffeln, Feldgemüse, Linsen, andere Leguminosen und Ackerfutter an. Durch diese Vielseitigkeit wird die Bodenfruchtbarkeit langfristig erhalten und das Landschaftsbild belebt.

Seit 1988 arbeiten wir biologisch-dynamisch nach Demeter-Richtlinien. Außerdem sind wir eine eingetragene Genossenschaft – ein sonst eher unübliches Modell in der Landwirtschaft. Für uns aber folgerichtig und zukunftsweisend, denn wir arbeiten partnerschaftlich auf Augenhöhe miteinander. Begegnungen mit Menschen, Erzeugung naturbelassener Nahrungsmittel, artgerechte Tierhaltung und schonender Umgang mit unserer Landschaft – das sind notwendige Voraussetzungen zum Erhalten und Bewahren der Lebensgrundlagen für uns selbst und für unsere Kinder.

Unsere Produkte

Kartoffeln, Zwiebeln, Saatgutgetreide, Speisegetreide, Linsen, Milch, Käse, Brot, Möhren, Kalbfleisch

Und mehr

  • mutter- und ammengebundene Kälberaufzucht
  • Bauernhofpädagogik
  • Ferienwohnungen
  • Eurythmie am Acker
  • landwirtschaftliche Ausbildung

Komm vorbei

Höllwangen 15
88662 Überlingen
Deutschland
07551 / 35 84
info@hoellwangen.de
Website